Hier geht es zu meiner brandneuen Homepage:Michelles Buchseite
in nächster Zeit werde ich langsam alles dorthin übersiedeln.
Startseite
Update bis 3/08

STATISTIK 07

BÜCHER
A-Z

AUTOREN
A-Z

Kaufliste
Amazon-Wunschliste Bestenliste


ZUR FILMPAGE

Gästebuch
Archiv

Nah und fern

... - Die Reise unseres Lebens

von Nicholas und Micah Sparks


Inhalt:
Der Bestsellerautor Nicholas Sparks unternimmt mit seinem Bruder und besten Freund Micah, die Reise ihres Lebens. Durch Zufall erhält er ein Prospekt und überredet seinen Bruder zu einer dreiwöchigen Weltreise, Stationen dabei sind: Maya-Tempel, Osterinseln, Ayers Rock, Kambodscha, Indien, Äthiopien, Malta, Norwegen... Während dieser Reise denkt er auch viel über sein Leben nach und erzählt mit seiner Kindheit angefangen von seinem Leben.

Meinung:
Ursprünglich wollte ich das Buch gar nicht lesen, weil mich eine Biographie des Strahlemanns (wie er auf seinem Foto wirkt) nicht reizt, aber schließlich beschloss ich zumindest ein paar Seiten zu lesen, bevor ich es vorschnell verurteile. Und was soll ich sagen, es hat mich total gefesselt. Durch die unverwechselbare Schreibart von Sparks, also ohne Übertreibungen oder Schmalz, findet man sich sofort mitten in der Geschichte. Von Seite zu Seite ist meine Bewunderung für ihn und seinen Bruder gewachsen, trotz zahlreicher Schicksalsschläge haben sie sich niemals unterkriegen lassen. Nach dieser Lektüre konnte ich seine Romane noch um einiges besser verstehen.

Zusatzinfos:
Autobiographie / Reiseliteratur
gelesen: 15. - 16. Apr. 06
Seiten: 480
Geborgt von meiner Mutter
11.10.06 22:27
 


Gratis bloggen bei
myblog.de