Hier geht es zu meiner brandneuen Homepage:Michelles Buchseite
in nächster Zeit werde ich langsam alles dorthin übersiedeln.
Startseite
Update bis 3/08

STATISTIK 07

BÜCHER
A-Z

AUTOREN
A-Z

Kaufliste
Amazon-Wunschliste Bestenliste


ZUR FILMPAGE

Gästebuch
Archiv

Nächtliche Versuchung

von Sherrilyn Kenyon
Bd. 2 der Dark-Hunter-Serie

Inhalt:
Amanda Deveraux will nur ein normales Leben führen, was gar nicht so einfach ist, wenn man Schwestern hat, die allesamt mit der Magie experimentieren, Karten lesen und Vampire jagen. Sie versucht sich davon zu distanzieren. Doch als sie in der Wohnung ihrer Zwillingsschwester entführt wird, wird sie unweigerlich hineingezogen. Als sie aufwacht, ist sie vor einmal mit Handschellen an den überaus attraktiven Krieger Kyrian von Thrakien gefesselt, er ist ein dunkler Jäger und Vampir und eigentlich ein Feind ihrer Familie. Doch plötzlich schwebt sie selbst in Gefahr und er beschützt sie.

Meinung:
War ich vom ersten Kenyon-Buch ja schon sehr überzeugt, so hat es dieses locker übertroffen. Die Dialoge sprühen vor Witz und Charme. Die Charaktere sind toll, so richtig gut zum Mitfühlen. Und vor allem die Story hat noch einiges zugelegt seit Band 1. Die Liebesgeschichte ist zwar auch noch die zentrale Storyline, aber man erfährt diesmal auch erstmals etwas über die „Dunklen Jäger“ der Artemis. Es war zwar ein wenig verwirrender, aber eine gut durchdachte Story. Kyrians Vorgeschichte hat mir richtig Tränen gebracht. Die Mischung aus Witz, Leidenschaft, Liebe und Spannung war für mich perfekt, ich konnte das Buch kaum weglegen. Davon will ich noch viel mehr. Schön, dass es noch so viele Bände gibt.

Bewertung: 10 von 10 Punkten

Infos:
paranormaler Liebesroman
Originaltitel: „Night Pleasures“
412 Seiten
Gelesen: 3.-5.3.2008
von Sabine
6.3.08 08:53
 


Gratis bloggen bei
myblog.de