Hier geht es zu meiner brandneuen Homepage:Michelles Buchseite
in nächster Zeit werde ich langsam alles dorthin übersiedeln.
Startseite
Update bis 3/08

STATISTIK 07

BÜCHER
A-Z

AUTOREN
A-Z

Kaufliste
Amazon-Wunschliste Bestenliste


ZUR FILMPAGE

Gästebuch
Archiv

Was keiner wissen darf

von Kay Hooper

Inhalt:
In einer Kleinstadt wird ein neues Theatherstück eingeübt, nur die Hauptrollen fehlen. Rapunzel und der Prinz. Lara Callahan sucht Anschluss, da sie aus ihrem Leben verschwinden musste, also spricht sie vor und wird Rapunzel. Sie musste untertauchen durch ein Zeugenschutzprogramm, weil ihr Vater Beweise gegen Verbrecher gesammelt hatte und ermordet wurde. Plötzlich scheint es als hätte der Mörder sie aufgespürt. Ihr Leben wird bedroht und jemand bricht in ihre Wohnung ein. Genau zum selben Zeitpunkt taucht der Prinz in ihrem Leben auf sowie im Theatherstück nämlich Devon Shane. Doch kann sie ihm vertrauen?

Meinung:
Als ich die Seitenzahl und die Größe der Schriftart (ziemlich groß) gesehn habe, habe ich schon gewusst, dass ich nicht viel an Tiefe erwarten konnte. Deswegen habe ich meine Erwartungen runtergeschraubt. Doch für die Kürze war die Geschichte gar nicht so schlecht. Die Liebesgeschichte hat mich fast völlig überzeugt, beide Charaktere waren gefühlvoll und sympathisch. Die Spannungsstory war auch in Ordnung, sicher gab es nicht wirklich Spannung, aber die Story war logisch aufgebaut. Auch ihre Katze, die sehr zickig ist, ist total lustig. Die Theathergeschichte hingegen hat mir nicht so gefallen, aber das ist nicht so wichtig. Alles in allem war es kein besonderes Buch, aber trotzdem bessere Unterhaltung, als ich gedacht hätte. Für zwischendurch kann ich das Buch durchaus empfehlen.

Bewertung: 7 von 10 Punkten

Infos:
Liebesroman
Originaltitel: „Golden Threads“
256 Seiten
Gelesen: 1.-2.1.08
eigenes Buch
3.1.08 19:35
 


Gratis bloggen bei
myblog.de